Geliebte Vierbeiner

Geliebte Vierbeiner

Ganzheitliche Tierheilpraxis

Homöopathie

Mit Homöopathie hab ich nicht nur bei mir selber, sondern vor allem bei Tieren wahre „Wunder“ erlebt. Gerade bei chronischen oder immer wiederkehrenden Erkrankungen bewirken die kleinen Kügelchen erstaunliche Resultate. Bei akuten Erkrankungen ist es...
weiterlesen... "Homöopathie"

Kinesiologie

Die Kinesiologie ist ein in sich geschlossenes Diagnose- und Heilverfahren. Als Diagnoseverfahren wird ein sogenannter Muskeltest eingesetzt. Lange bevor pathologische Symptome auftreten und im Blutbild erkannt werden können, gibt die kinesiologische Diagnostik Aufschluss über die...
weiterlesen... "Kinesiologie"

Phytotherapie

Die Pflanzenheilkunde gehört zu den ältesten medizinischen Therapien und ist in allen Kulturen beheimatet. Die pflanzlichen Inhaltsstoffe greifen aktiv in das Stoffwechselgeschehen des Organismus oder in das von Mikroorganismen ein. Die Wirkung ist nicht zu...
weiterlesen... "Phytotherapie"

Manuelle Therapie

Die manuelle Therapie wird bei Störungen im Bewegungsapparat angewandt. Es ist eine sanfte, schonende Behandlung, die sich durch unterschiedliche Massagetechniken, passive und aktive Mobilisierungen, Faszienbehandlung und Lymphdrainage auszeichnet. Durch die Behandlung wird die Durchblutung der...
weiterlesen... "Manuelle Therapie"

Tierheilkunde

Genau wie der Mensch leiden Haustiere heutzutage oftmals an Zivilisationskrankheiten. Faktoren wie Stress, falsche Ernährung, mangelnde Bewegung oder Überbelastung, ungeeignete Lebensbedingungen oder psychische Traumata bringen Körper, Geist und Seele aus dem Gleichgewicht. Folge davon sind Stoffwechselstörungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Fettleibigkeit, Herz-Kreislaufprobleme, Störungen im Bewegungsapparat, Huf- und Zahnerkrankungen, Allergien, Hauterkrankungen, Verhaltensstörungen, Depression, Aggression, Dominanz- oder Gehorsamkeitsprobleme, u.v.m..

In der Naturheilkunde haben wir eine Vielzahl von sanften Behandlungsmethoden, die dem Organismus Reize setzen, um die körpereigenen Abwehr- und Heilungskräfte zu aktivieren und langfristig zu stärken. Es handelt sich dabei um energetische, feinstoffliche und regulative Heilmethoden wie z.B. Homöopathie, Akupunktur, Kinesiologie, Phytotherapie, Bachblüten, etc.

Gerne unterbreite ich Ihnen nach einer Erstkonsultation und ausführlichen Anamnese einen ganzheitlichen Behandlungsplan, der auch Haltung, Fütterung und Beschäftigungs- oder Trainingsmassnahmen berücksichtigt. Wenn Sie mich und meine Behandlungsmethoden gerne etwas besser kennenlernen möchten, kontaktieren Sie mich für ein kostenloses Erstgespräch. Senden Sie mir einfach Ihre Telefonnummer per E-Mail – ich rufe Sie gerne zurück.

Hier finden Sie ein paar Fallbeispiele aus meiner Praxis


DISCLAIMER: Ich mache keine Heilversprechungen, stelle keine medizinischen Diagnosen, nehme keine invasive Eingriffe (Impfung, Blutabnahme, etc.) vor und verabreiche keine Medikamente. Bei schweren akuten Erkrankungen, Notfall sowie Unfall ist immer ein Tierarzt zu konsultieren! Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


Kontakt

Francisca Brechbühler
Dipl. Tierheilpraktikerin | Klassische Homöopathie
Email: hilfe@geliebte-vierbeiner.ch

 

 

 

 

 

 

 

Für telefonischen Kontakt schicken Sie mir bitte eine Email mit Ihrer Nummer, ich rufe Sie gerne zurück.


Über mich: Ausbildung und Tätigkeiten